Turnkey Finance

Alternative Wachstumsfinanzierung für KMU

Warum Unternehmen die Alternativen zur Finanzierung ihres Wachstums kennen müssen ​

Lernen Sie von Finanzierungsexperten, welche alternativen Finanzierungsmöglichkeiten es gibt.

Alternative Finanzierungen können ein Wachstumsturbo sein

Wachstumsunternehmen können sich selten aus dem Cashflow finanzieren, denn Wachstum kostet Geld. Bankkredite als alleiniges Finanzierungsinstrument reichen nicht aus, weil selten umfangreiche Besicherungen vorhanden sind. Zudem werden klassische Bankenfinanzierungen immer schwieriger, weil Banken in ein restriktives regulatorisches Korsett eingebettet sind, das die Finanzierung von KMU laufend erschwert. Besicherungen und höhere Anforderungen an die Bonität stellen vor allem für expandierende Unternehmen eine kaum zu überwindende Wachstumsbremse dar.

Die gute Nachricht für Sie ist: Es gibt mehr Alternativen denn je. Ein Finanzierungsmix unter Einbeziehung alternativer Finanzierungen löst nicht nur das Problem, er schafft völlig neue Möglichkeiten.

Mittelständische Unternehmen finanzieren sich traditionell meist aus dem Cashflow sowie via Bankkredit, Leasing und Factoring. Eine Finanzierung durch Sie als Unternehmer stößt oftmals an Grenzen, weil Sie bereits einen wesentlichen Teil Ihres Vermögens im Unternehmen investiert haben bzw. schon gar nicht ein rasantes Unternehmenswachstum Ihr Vermögen bis zur Existenzgefährdung verschlingen sollte. Diese Einschränkungen der Entwicklungsmöglichkeiten Ihres Unternehmens müssen Sie aber nicht länger dulden. Die gute Nachricht ist: Alternative Finanzierungen stehen in einem bislang unbekannten Ausmaß zur Verfügung. Die Niedrigzinspolitik und die Geldschwemme der Notenbanken eröffnen völlig neue Möglichkeiten.

Wir haben in unserer 20-jährigen Erfahrung im Venture-Capital- und Private-Equity-Bereich viel Know-how angesammelt, das wir nun nutzen wollen, um Sie bei Ihrem Finanzierungsanliegen zu unterstützen. Dadurch sollen Sie einen Überblick über die Vielzahl der alternativen Finanzierungsmöglichkeiten erhalten und dabei erfahren, in welchen Situationen die jeweilige Finanzierungsmöglichkeit am besten zum Einsatz kommt.

Alternative Finanzierungen reichen von extern bereitgestelltem Eigenkapital über eigenkapitalähnliche Mittel bis zu Finanzierungsinstrumenten, die perfekt steuerliche Möglichkeiten sowohl für das Unternehmen, als auch für den Investor optimieren. Die Möglichkeiten reichen von einer Verbesserung des Bilanzbilds über eine steuerliche Optimierung bis zu einer Reduktion geschäftlicher Risiken im Unternehmen und dem Potenzial, Beteiligungsprogramme und Prämien für Mitarbeiter mit Unternehmensfinanzierung zu verknüpfen. 

Der Finanzierungsmix, den Ihr Unternehmen in Anspruch nehmen kann, sollte maßgeschneidert an Ihre konkrete Situation angepasst sein, damit dieser in allen Dimensionen optimiert werden kann. Dadurch können sich auch Möglichkeiten einer ergänzenden Banken-Finanzierung ergeben. Hierbei stehen Ihre Bedürfnisse im Vordergrund: Wohin soll sich Ihr Unternehmen entwickeln? Was sind Ihre persönlichen Zielsetzungen als Eigentümer? Was sind Ihre persönlichen und familiären Zielsetzungen? Wie groß ist Ihr Bedürfnis nach Sicherheit?

Wir wollen Sie durch den kostenlosen Report über alternative Finanzierungen dabei unterstützen, für Sie und Ihr Unternehmen den Finanzierungsmix auszuwählen, der Ihren Bedürfnissen entspricht. Geben Sie Ihrem Unternehmen die Möglichkeit, bereits heute strategisches Finanzierungspotenzial aufzubauen, welches morgen für den nötigen Wachstumsschub sorgen kann. Ein überlegenes Finanzierungspotenzial kann zum entscheidenden Wettbewerbsvorteil für Sie werden. Damit sind Sie für den Fall gewappnet, dass Ihre Bank Sie wider Erwarten im Regen stehen lässt.

Report anfordern

Lesen Sie in unserem Report von den neuen Finanzierungsalternativen:

  • Spezielles Crowdinvesting auch für den Mittelstand
  • IPO an Mittelstandsbörsen
  • Unternehmensfinanzierung über die Blockchain
  • Leasing, auch mit Sonderformen
  • Factoring und Reverse Factoring
  • Finetrading und sonstige Formen der Vorratsfinanzierung
  • Genussrechtskapital
  • Stille Beteiligungen
  • Wandeldarlehen
  • Partiarische Darlehen
  • Mezzaninkapital
  • Schuldscheindarlehen
  • Anleihen
  • Umsatzbeteiligungsmodelle
  • Private Placement über Family Offices
  • Debt Funds
  • Venture Capital und Private Equity
  • Stapled Finance für Unternehmenstransaktionen
  • Cash Pooling
  • Förderprogramme der öffentlichen Hände
  • Versicherungslösungen, um Liquidität freizuspielen

Holen Sie sich ihren kostenlosen Report, damit sie zukünftig über alle Finanzierungsalternativen Bescheid wissen!

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um ein optimales Website-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind und solche, die zu Statistikzwecken eingesetzt werden. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht alle Funktionalitäten zur Verfügung stehen. Weitere Infos: Datenschutzhinweise & Impressum.